Datenschutzbestimmungen von MyLiebherr und der Liebherr SmartDevice-App

I. Allgemeines

1. MyLiebherr bietet Ihnen unter anderem einen Single-Sign-on-Dienst. Single-Sign-on (kurz „SSO“ oder „SSO-Dienst“ genannt) bedeutet im Falle des SSO-Dienstes der Liebherr-Hausgeräte GmbH, Memminger Straße 77-79, 88416 Ochsenhausen/Deutschland (im Folgenden als „Liebherr“ bezeichnet), dass sich jeder Nutzer nach einer einmaligen Registrierung und Authentifizierung bei Liebherr für alle zugangsbeschränkten Bereiche und Inhalte der an den SSO-Dienst angeschlossenen Liebherr-Angebote (teilnehmende Unternehmen der Liebherr Unternehmensgruppe und deren autorisierte Händler oder sonstige Dritte), mit einheitlichen Zugangsdaten anmelden kann, ohne dass der Nutzer erneut einen separaten Registrierungsprozess durchlaufen muss.

Auf MyLiebherr haben sie des Weiteren die Möglichkeit, eine zentrale Geräteregistrierung, die es dem Nutzer ermöglicht z. B. die Garantielaufzeit eines registrierten Gerätes jederzeit einzusehen und weitere Dienste, die eine Geräteregistrierung voraussetzen ohne weitere Angaben zu nutzen.

Des Weiteren eröffnet MyLiebherr dem Nutzer die Möglichkeit, auch ohne Registrierung für den SSO-Dienst, eine Plattform zum Erwerb von Liebherr-Produkten bei Dritten (kurz „Marktplatz“ genannt) zu nutzen. Der Marktplatz ist für alle autorisierten Liebherr-Hausgeräte Shops die zentrale Plattform und ermöglicht es dem Nutzer, der sich für den SSO-Dienst registriert hat, in den jeweiligen Shops Waren und Dienstleistungen zu bestellen, ohne eine erneute Eingabe seiner personenbezogenen Daten.

MyLiebherr ist für alle Liebherr-Angebote die zentrale Identifizierungs-, Registrierungs-, Login- und Shop-Plattform und ermöglicht es, dass im SSO-Dienst hinterlegte Daten des Nutzers (wie zum Beispiel sein Name, seine Anschrift sowie die von ihm registrierten Geräte) automatisiert an die Anbieter der jeweiligen Liebherr-Angebote übermittelt werden.

„MyLiebherr“ beinhaltet somit den Single-Sign-on Dienst, der Ihnen eine zentrale Registrierung und Anmeldung bietet, die Funktionen Geräteregistrierung, die Ihnen die Registrierung Ihres Gerätes ermöglicht und den Liebherr Marktplatz, auf dem Sie von Dritten Anbietern u. a. Zubehör und Verbrauchsmaterial für Ihr Gerät erwerben können. Zukünftig beabsichtigt Liebherr noch weitere Angebote für Sie in MyLiebherr zur Verfügung zu stellen. Sobald ein weiteres Angebot in MyLiebherr integriert wird, werden wir Sie selbstverständlich per E-Mail darüber informieren.

2. Die Liebherr SmartDevice-App (kurz “LiebherrApp“) ermöglicht es dem Nutzer nach vorheriger Registrierung für den SSO-Dienst verschiedene Funktionen, im Zusammenhang mit seinem Liebherr Kühl- und Gefriergerätes (kurz „Gerät“) über sein mobiles Endgerät zu nutzen.

3.All dies bringt es naturgemäß mit sich, dass wir bestimmte personenbezogene Daten unserer Nutzer erheben und verarbeiten müssen. Wir legen auf Datenschutz und Datensicherheit großen Wert und beachten selbstverständlich alle anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften. Dies vorausgeschickt erläutern wir nachfolgend im Einzelnen, zu welchen Zwecken und in welchem Umfang bei der Nutzung von MyLiebherr und der LiebherrApp personenbezogene Daten durch Liebherr erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

II. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten erheben und speichern wir, wenn Sie sich über das zentrale Registrierungsformular für den SSO-Dienst auf MyLiebherr unter www.home.myliebherr.com oder einer an den SSO angebundenen App für mobile Endgeräte mit derselben Funktion registrieren, wenn Sie nachfolgend weitere Daten zu Ihrem Benutzerkonto hinzufügen, den Marktplatz oder die LiebherrApp nutzen (Bestands- und Inhaltsdaten, vgl. Ziffern I. 1.1 bis I. 1.5). Weiterhin erheben und speichern wir in einem bestimmten Umfang Daten, die bei der Nutzung des SSO-Dienstes, des Marktplatzes und der LiebherrApp anfallen (Nutzungsdaten, vgl. Ziffer I. 2).

1. Bestands- und Inhaltsdaten

1.1 Erhebung von Bestands- und Inhaltsdaten bei der Registrierung

1.1.1 Bei Ihrer Registrierung für den SSO-Dienst erheben und speichern wir von Ihnen eine Reihe personenbezogener Daten. Anzugeben sind folgende Daten (mit Stern markierte Daten sind Pflichtfelder):

Zugangspasswort*, Anrede, Nachname, Vorname, Emailadresse*, Straße, PLZ, Ort, Land, Telefonnummer, Handynummer, Geburtsdatum, Benutzersprache.

1.1.2 Wenn Sie innerhalb Ihres Benutzerkontos ein Gerät registrieren, erheben und speichern wir zu den bei Ihnen bereits erhobenen Daten folgende Daten hinzu:

Gerätetyp*, Geräte-Nickname, Kaufdatum, Seriennummer* und Adresse des Standorts des Geräts.

1.1.3 Wenn Sie innerhalb Ihres Benutzerkontos eine SmartDeviceBox (kurz „SDB“ genannt) mit einem zuvor registrierten Gerät über die LiebherrApp verbinden, erheben und speichern wir zu den bereits bei Ihnen erhobenen Daten folgende Daten hinzu:

Seriennummer-SDB* und SDB-Kaufdatum

1.1.4 Vorbehaltlich einer Einwilligung Ihrerseits wird der Status der Temperatureinstellung (Temperatur, Supercool und SuperFrost) von Liebherr verarbeitet um Ihnen die Steuerung und Regelung Ihres Gerätes über die LiebherrApp zu ermöglichen. Vorbehaltlich einer Einwilligung Ihrerseits werden zudem von Liebherr die Gerätewerte von Temperatur-, Drehzahl-, Spannungs- und Türkontaktsensoren verarbeitet um Ihnen Alarmmeldungen (Türalarm, kritische Temperatur, Netzausfall) sowie Benachrichtigungen (Luftfilterreinigung und –tausch) zu ermöglichen. Vorbehaltlich Ihrer Einwilligung wird Liebherr ferner Ihre in der LiebherrApp vorgenommenen Einstellungen (Temperatur, SuperCool, Superfrost, Alarmmeldungen und Benachrichtigungen) zu den oben genannten Zwecken zum Zwecke der Verbesserung der Funktionalität der LiebherrApp und der SDB erheben und verarbeiten. Darüber hinaus werden vorbehaltlich Ihrer Einwilligung Fehlerberichte der LiebherrApp im Falle einer Fehlfunktion zum Zwecke der Verbesserung der LiebherrApp Funktionalität an Liebherr übermittelt und verarbeitet. Vorbehaltlich Ihrer Einwilligung werden, sofern Sie Ihren Namen und Ihre Adressdaten in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt haben, die auf Basis Ihrer vorgenannten Einwilligung gespeicherten personenbezogenen Daten (ausgenommen das persönliche Passwort) mit einer ServiceAnfrage über MyLiebherr an den jeweiligen Kundendienstpartner von Liebherr zum Zwecke der Vordiagnose und somit Optimierung des Kundendiensteinsatzes übermittelt und verarbeitet werden.

1.2 Verifizierung der Ihrer Kundeneigenschaft

Zur Verhinderung von Missverständnissen und Missbrauch, werden wir Ihr Benutzerkonto erst freischalten können, sobald Sie Ihre Registrierung bestätigt haben. Dazu senden wir Ihnen eine E-Mail an die von Ihnen im Registrierungsprozess angegebene E-Mail-Adresse. Durch einfachen „Klick“ auf den in dieser E-Mail enthaltenen Link bestätigen Sie Ihre Registrierung. Anschließend können Sie die auf MyLiebherr verfügbaren Liebherr-Angebote vollumfänglich nutzen.

1.3 Im Zuge der Nutzung des Benutzerkontos ggf. hinzukommende Bestands- und Inhaltsdaten

Wenn Sie nach Ihrer Registrierung Angebote auf MyLiebherr oder der LiebherrApp nutzen, kommen zu den in den Ziffern 1.1 und 1.2 genannten Daten ggf. weitere Bestands- und Inhaltsdaten hinzu.

Vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, werden weitere Informationen von Angeboten auf MyLiebherr oder der LiebherrApp, wie z. B. die von Ihnen erworbenen Produkte, Ihr Vorname und Name und Ihre Adresse an Liebherr übermittelt und von Liebherr zum Zwecke der Werbung, Produktvorschläge und Kaufempfehlungen verarbeitet.

Welche weiteren Arten von Daten Ihrem Benutzerkonto hinzugefügt werden können, wenn Sie Angebote auf MyLiebherr oder der LiebherrApp nutzen, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzerklärungen der entsprechenden Angebote.

1.4 Metadaten

Dem aus Ihren Bestands- und Inhaltsdaten bestehenden Datensatz wird überdies eine Reihe von Metadaten zugeordnet. Dabei handelt es sich insbesondere um die folgenden Daten:

  • Das Ihnen zugewiesene Passwort
  • Das Erstellungsdatum des Datensatzes
  • Der Ersteller des Datensatz
  • Eine Nutzer-ID, die Ihnen zugewiesen wird
  • Die Ihnen zugewiesene Kundennummer
  • Ein so genannter Identkey, der es Ihnen ermöglicht, gebuchte Newsletter auch ohne Login abzubestellen
  • Das jeweilige Datum Ihrer letzten Anmeldung über den SSO-Dienst sowie das Datum der letzten Änderung des Datensatzes
  • Ein Vermerk, dass der Weitergabe der Daten nach den obigen Ziffern 1.1 und 1.3 zugestimmt wurde

1.5 Speicherung der Bestands- und Inhaltsdaten

Die Speicherung der in den Ziffern 1.1 bis 1.4 genannten Daten in Ihrem Benutzerkonto erfolgt ausschließlich für MyLiebherr und der LiebherrApp bei Liebherr, soweit Sie keiner anderweitigen Verwendung zugestimmt haben oder eine Übermittlung an einen Dritten zur Bereitstellung oder Durchführung des jeweiligen Angebotes auf MyLiebherr oder der LiebherrApp erforderlich ist.

2. Nutzungsdaten

Bei der Nutzung von MyLiebherr und der LiebherrApp fallen auch sogenannte Nutzungsdaten an. Zudem wird Ihnen bei Ihrer Anmeldung beim SSO-Dienst für (wenigstens) die Session (die aktive Sitzung) ein Identifikationsmerkmal zugewiesen, das es erlaubt, die weiteren Angebote auf MyLiebherr ohne zusätzliche Login-Vorgänge zu nutzen.

2.1 Logfiles

Wenn das Registrierungsportal auf MyLiebherr oder in der LiebherrApp besucht wird, speichert unser Webserver bestimmte Daten in so genannten Logfiles. Ein Logfile gibt insbesondere Aufschluss über den vom Nutzer verwendeten Internet-Browser und das Betriebssystem, den Domain-Namen der Website, von der aus der Nutzer auf die Registrierungsseite kam, den Beginn und das Ende der Nutzung des SSO-Dienstes und die vom SSO-Dienst übermittelte Datenmenge. Wir weisen in diesem Zusammenhang vorsorglich darauf hin, dass unsere Logfiles keine IP-Adressen beinhalten. Unsere Logfiles sind also vollständig anonym.

2.2 Cookies

2.2.1 Session-Cookies

Auf MyLiebherr und in der LiebherrApp werden verschiedene Authentifizierungs-Cookies verwendet. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Speicher Ihres Internetbrowsers gespeichert werden. Die Authentifizierungs-Cookies erlauben es, Ihren Internetbrowser auch über die Grenzen der teilnehmenden Liebherr-Angebote hinweg zu erkennen. Sie dienen so als Identifikationsmerkmal, das Ihnen weitere Login-Vorgänge auf den teilnehmenden Websites erspart.

Während der „Standard-Authentifizierungs-Cookie“ mit der Abmeldung (Logout) aus dem SSO-Dienst gelöscht wird, kann auch ein länger (für 30 Tage) gültiger Authentifizierungs-Cookie gesetzt werden, der über die Session-Grenzen hinweg wirkt. Dies geschieht allerdings nur, wenn Sie die „eingeloggt bleiben“-Option aktiv auswählen. Sie sollten diese Option jedoch auf keinen Fall wählen, wenn Sie an einem öffentlichen oder von mehreren Benutzern verwendeten Computer arbeiten.

Falls Sie die Verwendung von Cookies unterbinden wollen, besteht dazu in Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Wie dies bei Ihrem Browser funktioniert, wird zum Beispiel im Rahmen der Hilfefunktion des Browsers erläutert. Wenn Cookies durch die vorgenommenen Einstellungen im Browser automatisch abgelehnt werden, können Sie die Funktionen des SSO-Dienstes jedoch nicht mehr nutzen. Wenn Sie die gespeicherten Cookies nach jeder Session automatisch löschen, wird die „eingeloggt bleiben“-Funktion nicht verfügbar sein.

2.2.2 Webanalyse durch das Programm WiredMinds

Nicht personenbezogene Daten werden zur Optimierung der Websites von Liebherr und zu statistischen Zwecken auch bei dem bloßen Zugriff auf die Websites von Liebherr erfasst (so genanntes „Tracking“). Erfasst werden beispielsweise die Besuchszeit, besuchte Websites, die Verweildauer, regionale Herkunft und die Website, von der aus auf die Websites von Liebherr gewechselt wird. Zum Tracking nutzt Liebherr eine zertifizierte datenschutzkonforme Web-Analyse-Software des Unternehmens WiredMinds, die nicht personenbezogene Daten ausschließlich in anonymisierter Form erfasst. Eine Identifizierung der Besucher der Websites von Liebherr anhand dieser Daten ist ausgeschlossen.

Sie können das Tracking unterbinden, indem Sie durch Klicken auf den folgenden Link (so genanntes „Opt-Out“) ein Cookie auf dem von Ihnen gerade verwendeten Rechner installieren.

Hier klicken, um die Erfassung nicht personenbezogener Daten zu unterbinden.

III. Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden insbesondere verarbeitet, um ein Nutzerkonto auf Ihren Namen einzurichten, die Registrierung eines Geräts zu ermöglichen, Ihnen die Nutzung der LiebherrApp und der Liebherr-Angebote zu ermöglichen und diese ohne weitere Angabe von personenbezogenen Daten zu nutzen.

Die Verarbeitung der bei Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten erfolgt nur in dem Umfang, in dem dies zu den in diesen Datenschutzbestimmungen angegebenen Zwecken erforderlich ist und stets im gesetzlich erlaubten Rahmen. Darüber hinaus erfolgt eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nur im Umfang einer von Ihnen abgegebenen Einwilligung.

Falls die Verarbeitung der personenbezogenen Daten in identifizierbarer Form zu den vorgesehenen Zwecken nicht notwendig ist und keine Einwilligung Ihrerseits vorliegt, ist Liebherr verpflichtet, jeden Personenbezug der Daten zu löschen, um die Anonymität Ihrer Person sicherzustellen.

1. Bestand- und Inhaltsdaten

Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir überdies, um Ihnen zu Beginn Ihre Registrierungsbestätigung (Double-Opt-In) zukommen zu lassen sowie um Sie in der Folge in Angelegenheiten die Ihr SSO-Benutzerkonto oder die LiebherrApp betreffen kontaktieren zu können.

2. Nutzungsdaten

Die Logfiles und Nutzungsdaten erheben und speichern wir zum einen aus Sicherheitsgründen, um Fälle des Missbrauchs unseres Dienstes entdecken, nachvollziehen und abstellen zu können. Durch die Daten können wir zudem Erkenntnisse darüber gewinnen, wie unser MyLiebherr und die LiebherrApp genutzt wird. Solche Erkenntnisse benötigen wir, um Ihnen einen sicheren und nutzerfreundlichen Internetdienst anbieten zu können. Zum anderen dienen sie uns zur redaktionellen und technischen Verbesserung von MyLiebherr und der LiebherrApp insgesamt.

Wir verwenden Nutzungsdaten auch, um den angemeldeten Nutzern Informationen „personalisiert“, also zielgerichtet anhand der uns verfügbaren Informationen präsentieren zu können. Eine darüberhinausgehende weitere Nutzung erfolgt nicht.

IV. Weitergabe von Nutzungs- und Bestandsdaten an Dritte

Wir geben die Nutzungs- und Bestandsdaten grundsätzlich nur dann an Dritte weiter, wenn dies erforderlich ist, damit Sie die Funktionen des SSO-Dienstes und der Angebote auf MyLiebherr und der LiebherrApp nutzen können.

Zudem geben wir Nutzungs- und Bestandsdaten an Dritte weiter,

  • wenn und soweit es zur Durchführung der mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisse oder zur Durchsetzung uns zustehender Ansprüche erforderlich ist,
  • wenn Sie in die Weitergabe eingewilligt haben,
  • wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder durch ein Gericht entsprechend verpflichtet werden oder
  • wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

V. Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter enthalten. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaig mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

VI. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Sie können jederzeit Auskunft über die von Liebherr über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung richten Sie bitte an den Kundenservice:

Liebherr-Hausgeräte GmbH

Memminger Straße 77-79

88416 Ochsenhausen/Deutschland

Tel: +49 7352 928-0

Fax: +49 7352 928-408

E-Mail: info-center.lhg@liebherr.com

Sie haben zudem jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen dafür jeweils erfüllt sind. Im Falle von Unrichtigkeiten werden wir die bei uns gespeicherten Daten nach Mitteilung durch Sie unverzüglich korrigieren. Zur Berichtigung können Sie sich an die oben angegebene Anschrift und E-Mail-Adresse wenden.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn die Erhebung oder Verarbeitung von Anfang an unzulässig war, die Verarbeitung oder Nutzung sich auf Grund nachträglich eingetretener Umstände als unzulässig erweist oder die Kenntnis der Daten für uns zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung oder Nutzung nicht mehr erforderlich ist. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

VII. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite überdies nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Die Übertragung der im Zuge der Registrierung erhobenen Daten erfolgt ebenso verschlüsselt wie die spätere Kommunikation zwischen dem SSO-Server und den Servern der Liebherr-Angebote.

Fragen zum Datenschutz?

Bei Fragen bezüglich unserer Datenschutzbestimmungen können Sie gerne über die E-Mail Adresse

info-center.lhg@liebherr.com Kontakt zu uns aufnehmen.

Stand: August 2017